GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

GALAXY ACADEMY APP- GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN („GESCHÄFTSBEDINGUNGEN“) STELLEN EINE VERBINDLICHE RECHTLICHE VEREINBARUNG ÜBER IHRE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN DAR. BITTE LESEN SIE DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIESE DIENSTLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN VERWENDEN, REGISTRIEREN, TRANSAKTIEREN, ABONNIEREN ODER MIT DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN INTERAKTIEREN. WENN SIE DIESE WEBSITE UND IHRE VERWANDTE MOBILE ANWENDUNG NUTZEN, WIRD IHRE NUTZUNG ALS ANNAHME DIESER BEDINGUNGEN UND EINVERSTÄNDNIS VON IHNEN VOLLSTÄNDIG GEBUNDEN. SIE DÜRFEN DIESE WEBSITE UND IHRE ANWENDUNG NICHT NUTZEN, WENN SIE MIT DIESEN BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND.

1. Informationen zum Datenverantwortlichen:

Alle im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste übermittelten Daten werden von Robot Galaxy Kids International Company Ltd. verarbeitet, einer in Thailand registrierten Gesellschaft mit beschränkter Haftung, deren Hauptgeschäftssitz sich im Bürogebäude Home Place 283/93 befindet , Einheit 1804 soi sukumvit 55, Wattana, Bangkok 10110, Thailand, Telefonnummer +66 2 185 3176, E-Mail-Adresse: support@galaxyacademy.com

Robot Galaxy Kids International Company Ltd. ist der Datenverantwortliche in dem Maße, in dem er die Zwecke bestimmt, für die personenbezogene Daten verarbeitet werden. Das Unternehmen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen zum Schutz von Daten und zum Schutz der Privatsphäre und übernimmt die Verantwortung für personenbezogene Daten, die direkt von Ihnen bereitgestellt werden, oder für Informationen, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste über Sie gesammelt wurden.

Willkommen bei der Galaxy Academy App, die der Robot Galaxy Kids International Company Ltd. gehört (im Folgenden “Unternehmen“, “wir“, “unser” oder “uns“). Indem Sie eine mobile Anwendung von Galaxy Academy (im Folgenden „Galaxy Academy“) verwenden, abonnieren oder ein Konto erstellen oder Websites, Inhalte und Dienste von Galaxy Academy (zusammen als „Dienste“ bezeichnet) verwenden, repräsentieren Sie dies Sie haben diese Bedingungen gelesen und stimmen zu, vollständig an sie gebunden zu sein. Zusätzlich zu diesen Bedingungen kann Ihre Nutzung der Dienste zusätzlichen Servicebedingungen und Verkaufsunterlagen unterliegen, die für bestimmte Werbeaktionen oder Wettbewerbe gelten („Zusätzliche Bedingungen“). Im Falle eines Konflikts zwischenthese Terms and Additional Terms, these Terms shall prevail unless expressly provided otherwise in writing.

Schlüsselbegriffe: In diesen Begriffen haben die folgenden Begriffe, sofern der Kontext nichts anderes vorschlägt, die folgenden Bedeutungen:

“Vereinbarung” bezeichnet diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

“Sie” oder “Kunde” bezieht sich auf erwachsene Benutzer, Kunden oder Abonnenten der Dienste. Durch die Nutzung der Dienste garantieren Sie, dass Sie das erforderliche gesetzliche Alter erreicht haben, das für verbindliche Verträge erforderlich ist, und dass Sie die Verantwortung dafür übernehmen, dass die Nutzung der Dienste durch Ihr Kind diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entspricht.

Datenschutz: Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste erhalten werden, erfolgt gemäß unserer Datenschutzrichtlinie, die unter www.galaxyacademy.com/privacy verfügbar ist und auf die hiermit ausdrücklich Bezug genommen wird.

Zusammenfassung: Wir empfehlen Ihnen, unsere gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu lesen. Der Einfachheit halber haben wir die Schlüsselthemen in diesen Bedingungen wie folgt zusammengefasst:

    • Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich Registrierung, Käufe oder Abonnements, gilt als endgültige Annahme dieser Bedingungen.
    • Unsere Dienstleistungen stehen derzeit Familien zur Verfügung.
    • Durch die Registrierung für ein bestimmtes Abonnement erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Abonnement automatisch für den angegebenen Abonnementzeitraum verlängert wird, und Sie ermächtigen uns, Ihre Zahlungsmethode für Ihren Abonnementzeitraum zu belasten, es sei denn, Sie kündigen es vor dem Verlängerungsdatum.
    • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Streitigkeiten und Ansprüche zwischen Ihnen und uns im Gegensatz zu Gerichtsverfahren durch ein Schiedsverfahren beigelegt werden.
    • Unsere Dienstleistungen werden “wie sie sind” und “wie verfügbar” erbracht und wir übernehmen keinerlei Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Zuverlässigkeit der Dienstleistungen.

2. Leistungsumfang

Die Galaxy Academy bietet eine interaktive Online-Lernplattform für Kinder und Eltern. Dazu gehören verschiedene Lernaktivitäten, Spiele, Inhalte und Anwendungen. Unsere Benutzer sind hauptsächlich Kinder und ihre Eltern (Erwachsene).

3. Konten und Registrierung

Konten: Mit der Galaxy Academy können Eltern Benutzerkonten für ihre Kinder erstellen. Familienkonto: Wir können auch Familienkonten mit maximal 3 Benutzern / Kindern erstellen:

Passwort, Zugang und Vertraulichkeit: Ein Familien- oder Kinderkonto muss einen Administrator haben, der über 18 Jahre alt sein muss. Kontoadministratoren müssen einen Benutzernamen und ein Passwort für bestimmte Teile des Dienstes erstellen, einschließlich beispielsweise der Abonnementinformationen. Als Administrator sind Sie allein dafür verantwortlich, die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihres Kontos zu gewährleisten. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass: (i) Sie die Verantwortung für alle Aktionen übernehmen, die unter Ihrem Konto stattfinden, (ii) Ihr Passwort persönlich ist und nicht geteilt, offengelegt oder von anderen verwendet werden darf, (ii) Sie uns dies unverzüglich mitteilen Jegliche unbefugte Nutzung oder vermutete Sicherheitsverletzung. (iii) Wir haften in keiner Weise für Verluste, Schäden oder Schäden, die Ihnen im Zusammenhang mit dem unbefugten Zugriff oder der unbefugten Nutzung Ihres Kontos entstehen oder entstehen. und (iv) Sie werden Ihre Rechte oder Pflichten nicht an Dritte abtreten oder übertragen. Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie nicht berechtigten Benutzern gestattet haben, ein Konto in der App zu erstellen, können wir zusätzliche Informationen von Ihnen einholen oder Maßnahmen ergreifen, um dieses Konto zu sperren.

Konto- oder Abonnementgebühren: Für bestimmte Konten können Gebühren anfallen, auch wenn Sie kostenpflichtige Funktionen des Dienstes abonnieren. Abonnementgebühren können jederzeit am Ende Ihres Abonnementzeitraums erhoben werden. Zahlungen und Preise unterliegen den zum Zeitpunkt des Abonnements geltenden Bedingungen. Wir bieten möglicherweise auch eingeschränkten freien Zugang und Nutzung der Dienste an, einschließlich Test- und Werbeangeboten. Wenn Sie Test- oder Werbeangebote kaufen, beachten Sie bitte, dass die Dauer und der Preis Ihres Abonnements den Bestimmungen des zum Zeitpunkt des Abonnements geltenden Testangebots unterliegen und Ihr Abonnement unter zusätzlichen oder abweichenden Bedingungen verlängert werden kann.

Autorisierung zur Belastung Ihrer Zahlungsmethode:

Um ein bezahltes Konto zu verwenden und zu führen, müssen Sie eine Kreditkarte, eine Debitkarte oder eine andere Zahlungsmethode (Zahlungsmethode) verwenden, die von uns oder unseren Partnern (Google Play, App Store usw.) anerkannt oder verlangt wird. Durch die Nutzung des Dienstes und die Erstellung eines kostenpflichtigen Kontos ermächtigen Sie uns, Ihre angegebene Zahlungsmethode in Rechnung zu stellen. Wenn wir den für den jeweiligen Abonnementzeitraum fälligen Betrag nicht erhalten, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie den vollen Betrag auf Anfrage begleichen und bezahlen und die volle Verantwortung für etwaige Ansprüche oder Streitigkeiten mit Ihrem Zahlungsanbieter übernehmen. Wenn wir Ihre Zahlungsmethode nicht belasten können, beispielsweise aufgrund mangelnder Mittel, stimmen Sie zu, dass wir das Recht haben, Ihre Zahlungsmethode zu einem späteren Zeitpunkt mit dem vollen ausstehenden Betrag oder in kleineren Raten des ursprünglich geschuldeten Betrags zu belasten . Wir berechnen nicht mehr als den Betrag, für den Sie sich angemeldet haben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie für alle Gebühren oder Strafen haften, die möglicherweise von Ihrem Zahlungsanbieter erhoben werden.

Darüber hinaus verwendet Galaxy Academy Zahlungsanbieter von Drittanbietern, um Zahlungen für Services zu verarbeiten. Für den Fall, dass bei diesen Zahlungsanbietern eine Sicherheitsverletzung auftritt, die den Verlust, die Änderung oder die Offenlegung personenbezogener Daten beinhaltet, und sofern diese Verletzung nicht durch unser Verschulden eingetreten ist, stimmen Sie zu, dass wir nicht für Verluste, Schäden oder Schäden haften, die daraus entstehen oder mit einem solchen Verstoß verbunden.

Verlängerung: Ihr Abonnement verlängert sich automatisch, sofern es nicht zu dem zum Zeitpunkt des Abonnements angegebenen Preis und den angegebenen Bedingungen gekündigt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Abonnement automatisch verlängert wird, müssen Sie die automatische Verlängerung deaktivieren oder abbrechen. Wir senden Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, in der darauf hingewiesen wird, dass die automatische Verlängerung Ihres Abonnements gekündigt oder deaktiviert wurde.

Kündigung: Sie können ein fortlaufendes Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie die in Ihrem Galaxy-Konto angegebenen Kündigungsverfahren befolgen. Wenn Sie den Service über den Google Play Store oder den App Store gekauft oder aktiviert haben, können Sie Ihr fortlaufendes Abonnement kündigen, indem Sie den vom Google Store oder App Store bereitgestellten Kündigungsprozess befolgen. Möglicherweise müssen Sie die Stornierung bestätigen. Bitte beachten Sie, dass durch die Deinstallation der App von Ihrem Gerät Ihr Abonnement nicht gekündigt wird und wir Ihre Zahlungsmethode möglicherweise weiterhin in Rechnung stellen, bis Ihr Abonnement gekündigt wird.

Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, erstatten wir keine Gebühr für den nicht genutzten Teil des Abonnementzeitraums, berechnen Ihnen jedoch nach Ablauf des aktuellen Abrechnungszyklus keine weiteren Gebühren. Wir senden eine Stornierungsbestätigung an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben.

4. Eigentum und Lizenz:

Die Galaxy Academy App sowie die von ihr erstellten Inhalte und Materialien sind das alleinige Eigentum von Robot Galaxy Kids International Co. Ltd., geschützt durch geltendes Urheberrecht und andere geltende Gesetze. Das in der App verwendete Design, die Konstruktionssoftware oder der Computercode sind wertvolle Geschäftsgeheimnisse und vertrauliche Informationen von Robot Galaxy Kids.

Sofern in diesen Nutzungsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, gewährt Ihnen Ihre Nutzung der App kein Eigentum, Interesse oder Recht an geistigen Eigentumsrechten an der App. Alle Rechte an der App, einschließlich aller damit verbundenen Urheberrechte, Patente, Marken, Dienstleistungsmarken, Designrechte, Datenbankrechte, Geschäftsgeheimnisse und damit verbundenen Rechte an geistigem Eigentum, bleiben dem Unternehmen vorbehalten.

In dem Umfang, in dem Sie Benutzerbeiträge, Kommentare, Testimonials oder Vorschläge (“Benutzerbeiträge”) einreichen, gewähren Sie dem Unternehmen das Recht und die Lizenz, solche Beiträge für jeden Zweck, einschließlich der Verbesserung und Entwicklung gegenwärtiger und / oder zukünftiger Dienste, aufzubewahren und zu verwenden und Produkte, ohne zusätzliche Entschädigung für Sie.

5. Benutzerbeiträge:

In bestimmten Teilen der Galaxy Academy können Sie möglicherweise Inhalte hochladen, übertragen oder mit Galaxy Academy und anderen Benutzern teilen (Benutzerbeiträge). Vorbehaltlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und aller bestehenden Rechte anderer Benutzer an Benutzerbeiträgen behalten Sie alle Rechte, einschließlich der Rechte an geistigem Eigentum, die Sie bereits gemäß den einschlägigen Gesetzen besitzen, an Ihren Benutzerbeiträgen, die Sie über die App teilen, veröffentlichen oder hochladen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie Galaxy Academy ein dauerhaftes Recht und eine Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Speicherung, Vervielfältigung, Verbreitung, Aufführung, Anzeige, Anpassung, Übersetzung und / oder Erstellung abgeleiteter Werke gewähren und diese auf irgendeine Weise ganz oder teilweise nutzen der Benutzerbeiträge. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste keine Inhalte erstellen, hochladen, übertragen oder teilen, die:

    • unwahr, trügerisch, irreführend oder fiktiv;
    • beleidigend, bedrohlich, belästigend oder missbräuchlich oder auf andere Weise unangemessen
    • Verstößt gegen die Privatsphäre, Werbung oder Urheberrechte, Marken-, Patent- oder sonstigen Rechte an geistigem Eigentum einer Person
    • Diffamierend, rassistisch oder diskriminierend aufgrund eines Status;
    • Verstößt gegen diese Vereinbarung oder gegen geltendes Recht.

6. Nutzungsbeschränkungen des Dienstes: 

Sie dürfen nicht: 

    • Die Galaxy Academy App weiterverkaufen, vermieten, verteilen, verpfänden oder unterlizenzieren
    • Sofern nicht ausdrücklich gesetzlich zulässig, können Sie einen Teil der Galaxy Academy-App zurückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren oder entschlüsseln oder extrahieren
    • Verwenden oder greifen Sie auf die Galaxy Academy App zu, um: (i) ein wettbewerbsfähiges Produkt oder eine wettbewerbsfähige Dienstleistung zu entwerfen oder bereitzustellen, (ii) ein Produkt mit ähnlichen Konzepten, Ideen, Diensten, Werkzeugen, Merkmalen, Funktionen oder Grafiken des zu erstellen oder herzustellen App, (iii) abgeleitete Werke unserer Inhalte, Materialien oder Marken erstellen (iv) alle Merkmale, Werkzeuge, Funktionen oder Grafiken der Galaxy Academy App oder des Galaxy Academy-Inhalts replizieren.
    • Verwenden Sie die App, um Inhalte hochzuladen, zu übertragen oder zu teilen, die: (ii) die Rechte an geistigem Eigentum einer Person verletzen oder (ii) den Betrieb oder die Funktion der App beschädigen, beeinträchtigen oder zerstören.
    • Besiegen oder umgehen Sie alle von uns eingerichteten Zugriffskontrollmechanismen oder versuchen Sie, sie zu besiegen oder zu umgehen.
    • Verwenden Sie die App und / oder den Inhalt der Galaxy Academy unter Verstoß gegen unsere Richtlinien oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    • Nutzung der Dienste für andere Zwecke als den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch;

7. Links und Websites von Drittanbietern:

Galaxy Academy kann Links, Zahlungsgateways oder andere Funktionen enthalten, mit denen Kunden und / oder Benutzer auf Websites, Dienste, Inhalte oder Materialien von Drittanbietern zugreifen können („Dienste und Materialien von Drittanbietern“). Wir kontrollieren oder liefern nicht und sind nicht verantwortlich für Dienstleistungen und Materialien Dritter. Auf der Galaxy Academy-Plattform enthaltene oder vorgestellte Dienste und Materialien von Drittanbietern unterliegen möglicherweise ihren eigenen Lizenzen, anderen Bedingungen, Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen und / oder Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien und / oder Nutzungsbedingungen. Wir geben keine ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für Dienstleistungen oder Materialien Dritter.

8. Haftungsausschluss, Freistellung und Haftungsbeschränkung:  

SIE BENUTZEN DIE GALAXY ACADEMY-PLATTFORM, DIENSTLEISTUNGEN, WEBSITE, MATERIALIEN UND JEGLICHE INHALTE, DIE AUF DER GALAXY ACADEMY-PLATTFORM ENTHALTEN ODER ERHALTEN WERDEN, AUF EIGENES RISIKO. DER INHALT UND JEGLICHE DIENSTLEISTUNGEN, DIE ÜBER DIE GALAXY ACADEMY-PLATTFORM GELIEFERT ODER ERHALTEN WERDEN, WERDEN “WIE BESEHEN” UND “WIE VERFÜGBAR” OHNE GEWÄHRLEISTUNGEN, Zusicherungen, Zusicherungen oder Garantien jeglicher Art geliefert. WEDER GALAXY ACADEMY NOCH EINE MIT GALAXY ACADEMY VERBUNDENE ENTITÄT ÜBERNIMMT EINE GARANTIE ODER ZUSICHERUNG IN BEZUG AUF RICHTIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT, ANGEMESSENHEIT, QUALITÄT ODER ZUGÄNGLICHKEIT DER GALAXY ACADEMY PLATTM. DIESER HAFTUNGSAUSSCHLUSS SCHLIESST KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, DIE NACH ANWENDBAREN GESETZEN NICHT BESCHRÄNKT ODER REPUDIERT WERDEN KÖNNEN.

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ÜBERNIMMT GALAXY ACADEMY ODER IHRE MITGLIEDER, PARTNER, DIENSTLEISTER, LIZENZGEBER, VERTRETER, BEAMTE, DIREKTOREN, VERTRETER, MITARBEITER ODER AUFTRAGNEHMER FÜR SCHÄDEN VON IHNEN, DIE IHNEN VERBINDEN GALAXY ACADEMY PLATTFORM, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF HAFTUNG FÜR GEWINNE, VERKAUF, UMSATZ, GUTEN WILLE, VERLUST VON DATEN, VERLUST VON NUTZUNG, UNTERBRECHUNG VON GESCHÄFTEN, UNTERBRECHUNG VON UNTERNEHMEN, UNTERBRECHUNG VON UNTERNEHMEN Auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen, unabhängig davon, ob diese Schäden auf Vertragsbruch, Vertragsverletzung (einschließlich Nachlässigkeit), Vertretung, strenger Haftung oder anderen rechtlichen Theorien beruhen. Die GALAXY ACADEMY HAFTET NICHT FÜR SCHÄDEN, DIE DURCH VERZÖGERUNG DER LIEFERUNG ODER LIEFERUNG DER DIENSTLEISTUNGEN DURCH EREIGNISSE ÜBER IHRE KONTROLLE VERURSACHT WERDEN.

SIE VERSTEHEN, DASS DIE NUTZUNG VON DIENSTLEISTUNGEN UND DAS HERUNTERLADEN VON INHALTEN ODER MATERIALIEN, DIE ÜBER DIE WEBSITE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, AUF EIGENES GEFAHR ERFOLGT, UND WIR HAFTEN NICHT FÜR SCHÄDEN AN AUSRÜSTUNG ODER VERLUST VON DATEN, DIE AUS DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN, MATERIALIEN ODER INHALTE ENTSTEHEN GESTELLT VON GALAXY ACADEMY.

Die Haftung der GALAXY ACADEMY im Rahmen dieser Vereinbarung für Schäden jeglicher Art übersteigt in keinem Fall die vom Kunden an die GALAXY ACADEMY gemäß diesen Bedingungen gezahlten Gebühren. DIESER ABSCHNITT BESCHRÄNKT ODER SCHLIESST DIE HAFTUNG AUS, DIE NACH ANWENDBAREM RECHT NICHT BESCHRÄNKT ODER AUSGESCHLOSSEN WERDEN KANN.

SIE STIMMEN ZU, DASS SIE UNS UND UNSERE PARTNER, MITGLIEDER, LIZENZGEBER, VERTRETER, AUFTRAGNEHMER, DIREKTOREN, BEAMTEN, MITARBEITER UND MITARBEITER FÜR UND GEGEN JEGLICHE ANSPRÜCHE, RECHTSSTREITIGKEITEN ODER AUSGABEN (EINSCHLIESSLICH OHNE EINSCHRÄNKUNG DER RECHTSANWÄLTE), DIE AUS IHRER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT, DIE NACH DIESER VEREINBARUNG ZUGELASSENEN DIENSTLEISTUNGEN, INHALTE ODER MATERIALIEN ZU ERHALTEN. Wir werden Sie umgehend über solche Ansprüche informieren, falls dies der Fall ist, und Ihnen die alleinige Kontrolle über die Verteidigung ermöglichen und mit dem Kunden bei der Verteidigung des Anspruchs in vollem Umfang zusammenarbeiten.

9. Verletzung und Meldung von Verstößen gegen Rechte des geistigen Eigentums:

Wir respektieren die Rechte an geistigem Eigentum anderer und gestatten Benutzern nicht, Inhalte, die die Rechte an geistigem Eigentum Dritter verletzen, über diesen Dienst oder durch Nutzung eines unserer Dienste zu übermitteln oder anderweitig zu übertragen. Wir können nach eigenem Ermessen und unter geeigneten Umständen die Konten von Benutzern deaktivieren und / oder kündigen, die wiederholt die Urheberrechte oder sonstigen Rechte an geistigem Eigentum einer Partei verletzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, oder dass Ihre Rechte an geistigem Eigentum anderweitig verletzt wurden, kontaktieren Sie uns bitte mit Informationen über die mutmaßliche Verletzung. Möglicherweise müssen Sie Ihre Identität überprüfen und zusätzliche Informationen bereitstellen, bevor wir Maßnahmen gegen den mutmaßlichen Verstoß ergreifen.

 10. Allgemeine Bestimmungen

    • Kündigung: Diese Vereinbarung endet sofort, wenn Sie gegen eine Ihrer hier genannten Verpflichtungen verstoßen, was zur Kündigung, Aussetzung oder Deaktivierung Ihres Abonnements und zum Verlust jeglicher Rechte einschließlich des Rechts auf Erstattung eines Teils oder aller Teile führen kann Ihrer Gebühren für den nicht genutzten oder aktiven Teil Ihrer Abonnementlaufzeit. Wir behalten uns das Recht auf Erleichterungen oder Rechtsbehelfe vor, die uns nach geltendem Recht für Ihren Verstoß gegen diese Vereinbarung zustehen und sich nachteilig auf uns, Benutzer oder unsere Partner auswirken. Das Unternehmen kann diese Vereinbarung jederzeit aus Bequemlichkeitsgründen kündigen oder bestimmte Dienste oder Funktionen der Galaxy App aussetzen oder einstellen. Ihr ausschließlicher Rechtsbehelf im Falle einer solchen Kündigung, Aussetzung oder Einstellung ist auf die Rückerstattung der Gebühr für den nicht verwendeten Teil beschränkt Ihrer Abonnementlaufzeit.
    • Geltendes Recht: Diese Vereinbarung wird in Übereinstimmung mit ihren Bedingungen ausgelegt, ohne dass eine strikte Konstruktion zugunsten oder gegen eine der Parteien und in Übereinstimmung mit den Gesetzen Thailands erfolgt. Sofern in der nachstehenden Schiedsklausel nichts anderes bestimmt ist, sind die in Bangkok ansässigen staatlichen / bundesstaatlichen Gerichte ausschließlich für Streitigkeiten oder Ansprüche zuständig, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder ihrem Gegenstand ergeben.
    • Schiedsgerichtsbarkeit: Alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung oder der Beendigung dieser Vereinbarung ergeben, unterliegen einem Schiedsverfahren in der Stadt Bangkok gemäß den Handelsregeln der [American Arbitration Association] vor einem einzelnen Schiedsrichter. Die Parteien teilen sich die Schiedsgebühren zu gleichen Teilen. Jeder Schiedsspruch ist vor jedem zuständigen Gericht vollstreckbar und steht nicht im Widerspruch zu den Bestimmungen dieser Vereinbarung. Nichts in diesem Dokument hindert eine Partei daran, bei einem Gericht Unterlassungsansprüche geltend zu machen, um irreparablen Schaden zu verhindern.
    • Mitteilungen: Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihnen Mitteilungen oder andere Mitteilungen elektronisch per E-Mail, Dialogfeld, Chat-Service oder auf andere Weise senden. Eine solche Mitteilung oder Mitteilung gilt an dem Tag als zugestellt, an dem das Unternehmen sie sendet oder zur Verfügung stellt, ohne Rücksicht darauf als du es erhalten hast.
    • Salvatorische Klausel: Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, wird die ungültige oder nicht durchsetzbare Klausel so weit wie möglich abgetrennt oder interpretiert, um die Absichten der ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung widerzuspiegeln (s) und alle anderen Bestimmungen, die in vollem Umfang in Kraft bleiben.
    • Abtretung: Diese Vereinbarung darf von Ihnen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens abgetreten werden. Die Gesellschaft kann diese Vereinbarung (i) einem Mutterunternehmen oder einer Tochtergesellschaft, (ii) einem Erwerber aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte der Gesellschaft, die an den für diese Vereinbarung relevanten Operationen beteiligt sind, oder (iii) einem Nachfolger durch Fusion oder eine andere Kombination übertragen. Jede angebliche Abtretung, die gegen diesen Teil verstößt, ist nichtig und unwirksam.
    • Verzicht: Kein Verzicht der Parteien auf eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung gilt als Verzicht auf frühere oder zukünftige Verstöße gegen diese oder andere Bestimmungen dieser Vereinbarung. Ein solcher Verzicht ist nur wirksam, wenn er schriftlich und dann nur in dem ausdrücklich schriftlich festgelegten Umfang erfolgt.
    • Update auf Galaxy Academy: Das Unternehmen kann jederzeit während Ihres Abonnementzeitraums nach eigenem Ermessen Teile oder Funktionen des Service aktualisieren oder aktualisieren, wodurch Sie den Service möglicherweise erst nutzen können, wenn das Update vollständig aktiviert ist. Jede Aktualisierung gilt als Teil des Dienstes. Das Update kann das Hinzufügen, Entfernen oder Ersetzen von Features, Tools oder Funktionen umfassen.
    • Überleben von Bestimmungen: Die folgenden Bestimmungen bleiben auch nach Beendigung bestehen: alle Definitionen, aufgelaufene finanzielle Verpflichtungen des Kunden, die Lizenz für personenbezogene Daten und Benutzerübermittlungen, soweit dies für die Erfüllung seiner Verpflichtungen nach Beendigung des Unternehmens durch das Unternehmen erforderlich ist, sowie die folgenden Abschnitte und Absätze: 1 ( Schlüsselbegriffe), 4 (Eigentum), 6 (Nutzungsbeschränkungen des Dienstes), 8 (Haftungsausschluss, Freistellung und Haftungsbeschränkung), 10 (i) (Überleben von Bestimmungen), 10 (c) (Schiedsverfahren) und 10 ( Allgemeine Bestimmungen).
    • Entire Agreement: This Agreement, including and any policies referenced herein constitute the entire agreement between the parties with regard to this subject matter.
    • Gesamte Vereinbarung: Diese Vereinbarung, einschließlich aller hierin genannten Richtlinien, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf diesen Gegenstand dar.
    • Unvorhersehbare Ereignisse: Keine Partei ist für Verzögerungen oder Leistungsstörungen verantwortlich, die auf Ereignisse zurückzuführen sind, die außerhalb der Kontrolle dieser Partei liegen („unvorhersehbare Ereignisse“). Zu den unvorhersehbaren Ereignissen gehören unter anderem: Serverausfälle, Betriebsunterbrechungen, Cyber-Angriffe, höhere Gewalt, Arbeitskonflikte, behördliche oder behördliche Maßnahmen, Brände, Überschwemmungen oder Katastrophen.
    • Kontaktieren Sie uns: Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Vorschläge zu dieser Vereinbarung haben, schreiben Sie uns bitte über das Bürogebäude Home Place 283/93, Einheit 1804 soi Sukumvit 55, Wattana, Bangkok 10110, Thailand